Weingut Hemberger  logo

Weingut Hemberger - der Silvaner-Botschafter vom Schwanberg

Das Weingut Hemberger ist ein typisches, fränkisches Familienweingut. Im kühlen Osten des Anbaugebiets Frankens gelegen, sorgt der Junior, Tobias Hemberger, für Weine mit besonderem Profil.


Harald Scholl, Stellvertretender Chefredakteur Vinum
Unsere Story

Born to be a Winze

Weingut Hemberger  Familie Hemberger vor Mauer
Weingut Hemberger  Panorama vonm Weingut

«Steigerwald Wein» ist eigentlich ein Widerspruch in sich, zu kalt, zu ungeeignet scheint das Gebiet nördlich von Bamberg um dort feine Weine entstehen zu lassen. Das Weingut
Hemberger schafft es dennoch, einfach weil sich durch glückliche Umstände wie die geeignete Bodenbeschaffenheit, windgeschützte Lage und ausreichende Sonnenexposition, das Kleinklima zu einem für die Weinreben doch idealen Kleinklima
zusammenfügen.

«Ich will, dass man schmeckt, dass der Muschelkeuper Boden den Wein geprägt hat»

Tobias Hemberger
Die Winzer

Tobias Hemberger

Weingut Hemberger Weinflaschenhälser
Weingut Hemberger Tobias Hemberger vor Mauer

Im fränkischen Steigerwald sind das die von der Natur begünstigten Lagen rund um den Schwanberg, wo die kalten Nord- und Ostwinde von den steilen Hängen abgehalten werden und der fruchtbare Muschelkeuperboden rund ums Jahr die optimale Versorgung der Weinstöcke gewährleistet. Vor allem seit der Sohn Tobias das Zepter in den Hand genommen hat, weht ein frischer Wind durch das elterliche Weingut. Unter ihm wurden die Weine wirklich trocken, sind dadurch geschmacklich präziser und vermitteln trotzdem jede Menge Trinkspaß. Heute ist das Weingut Hemberger der Silvaner-Botschafter vom Schwanberg, zeigt welche Möglichkeiten in dem auf den ersten Blick schwierigen Terroir des fränkischen Steigerwalds stecken.

Weingut Hemberger Familie Hemberger vor Rebstock

Im Weingut Hemberger weiß man diese Konstellation gekonnt zu nutzen und schafft so aus den klassischen, regionalen Rebsorten fruchtbetonte, wie auch geschmacklich präzise Weine. Entschleunigung beim Weinmachen im Keller ist ein Markenzeichen, den Weinen wird die Zeit gegeben die sie brauchen. Tobias Hemberger will vor allem Trinkspaß vermitteln, in seinen Silvanern ist genau das zu schmecken. Vielleicht auch, weil Tobias mit dem «Silvaner-Gen» geboren wurde. Die eigene, echt fränkische Identität ist bereits auf dem Etikett zu finden. Die Hänge des Schwanberg zieren Etikett und Kapsel jeder Flasche. Dieser Höhenzug ist eben nicht nur landschaftliche Heimat, er verleiht den Weinen vom Weingut Hemberger auch ihre fränkische Seele und ihr Terroir.

Harald Scholl, Stellvertretender Chefredakteur Vinum

Kernkompetenzweine

Weingut Hemberger Weinflasche Silvaner Alte Rebe

Silvaner Alte Reben

Sommer, Hitze. Dann der erlösende Regen auf dem Kiesweg. Der Duft dieser Steine, diese Würze in der Luft - so duftet dieser Wein.

Wenn jetzt noch der alte Apfelbaum mit den nicht ganz reifen Äpfeln dazu kommt - perfekt. Es sind Bilder wie dieses, dass die Weine von Tobias Hemberger hervorrufen. Die alten Reben fordern den Gaumen, keine Frucht, mehr Struktur, Gefühl, als Aroma. Das zwickt an den Zungenrändern, hinterlässt einen leichten Gerbstofffilm am Zahnfleisch. Wirklich trocken, kein Zuckerschwänzchen stört. Pures Mineral, anspruchsvoll, eigensinnig. Durch seine karge Art der absolut perfekte Begleiter bei Tisch, moderne Küche mit fermentierten Gemüsen dürfte sensationell dazu sein. [10,00 Euro]

 

Weingut Hemberger Weinflasche Silvaner trocken

Silvaner Gutswein

Deutliche grüne Reflexe im Glas, das helle Geld des Weins deutet auf Leichtigkeit hin.

Aber welche Überraschung: Feine, herbe Würze entsteigt dem Glas, da sind viele Kräuter, sogar ein Hauch weißer Pfeffer, fast ein wenig ätherisch wirkt es. Frucht? Eher nicht. Dafür immer verblüffende eine Würzigkeit, die immer wieder schnuppern lässt. Im Mund setzt sich die herbe Würze fort, das versucht nicht mit Charme zu bezaubern, das ist kernig, würzig, traut sich Ecken und Kanten zu. Straff am Gaumen, keine Sperenzien, enorm präzise, fokussiert. Ist deutlich vom Gipskeuper geprägt, mineralisch fest, markant. Hinterlässt deutliche Spuren am Zahnfleisch, das wirkt nach, bleibt in Erinnerung. [10,50 Euro]

  • Weingut Hemberger
  • Aussiedlerhof 3
  • 97348 Rödelsee

Kontakt

RebBlut GmbH
Frühlingstraße 142
82131 Gauting 

Tel: +49 (0)162 894 6666
jenny.weiss@rebblut.de

Kontaktformular

Folgen Sie uns